Neu bei uns! Friedrichshain und Soldiner Kiez.

Blog


Weihnachtskorb - Baobab

Was ist Baobab? Treffe uns am Affenbrotbaum - oder einfach nur BAOBAB! - ein vegetarisches Café und Kunstraum im Soldiner Kiez. Bei BAOBAB wird Kreativität gefeiert als eine Säule der Gemeinschaft und inspirierendes Unternehmen. Wir beherbergen lokale und in Berlin ansässige Künstler in unserer örtlichen Galerie und im Online-Shop. Wenn du hier einkaufst, unterstützt du lokale Künstler und unabhängige Geschäfte. Baobab: hausgemachte Weihnachtskekse (Vanille Kipferl, Monh-Zitrone, Spekulatius, Cocos Mix). 5 Eur pro Beutel. Honig aus Wedding Kolonie Strasse Imkerin. 7,50 Eur pro Glas. Jördis Hirsch: Handbedruckte Taschen & Gym Bags. Ab 17 Eur. Bélaplume: Handbedruckte Taschen. Ab 17 Eur. www.baobab.berlin und auf Facebook Die Künstler Jördis Hirsch Gezeichnet mit der Schere und gedruckt mit dem Sieb, finden die Motive der...

 

Weiterlesen



Wedding Konzept

Tauchgang in den Wedding Der Wedding. Über 86.000 Einwohner. Laut „Time Out“-Magazin einer der coolsten Stadtteile der Welt. Lebendige Märkte, Kunst-Shows, traditionelle Kneipen, große Parks, und vor allem: viele echte Berliner und nur wenige Touristen. Und nicht zur vergessen: die Tour entlang der Panke, am besten mit dem Fahrrad. Es ist auch ein Ort für Künstler, hier gibt es noch Freiräume und Denkfläche. Mit Beginn der Industrialisierung stand Wedding damals für große Industrie- und Fabrikbauten (mit Unternehmen wie AEG und Osram). Anderen Gebäude wie die Bibliothek am Luisenbad, als architektonisches Juwel bezeichnet, zeigen die Schönheit vom Kunst der Backsteinkunst wie man sie an der historischer Fassade sehen kann. Seit den 1970er Jahren siedelten sich im traditionellen Arbeiterviertel zahlreiche – vielfach...

 

Weiterlesen



Schaufenster - Sign Painting

Nachdem Projekt Soldiner Kiez haben wir uns überlegt das Konzept schön und gross abzubilden, und zwar auf dem Schaufenster. Diese Kunst, auch als Sign Painting genannt, ist das malen von Schriftzüge auf Gebäuden, Werbetafeln oder Schildern, um Werbung für Produkte, Dienstleistungen und Veranstaltungen zu machen. Diese Tätigkeit war vom Ende des 19. bis zum 20. Jahrhundert sehr verbreitet. Die Dokumentation Sign Painters zeigt uns die Arbeit von den wenigen übrig gebliebenen Schildmalern. Die, die tatsächlich noch jeden Buchstaben per Hand auf die Unterlage pinseln. Making of

 

Weiterlesen



Lichtenberg Konzept

Tauchgang in Lichtenberg Alt-Lichtenberg befindet sich im östlichen Teil von Berlin mit ca. 41 000 Einwohner. Es ist dafür bekannt dass sich dort die Zentrale des Ministeriums für Staatssicherheit und das Stasi-Untersuchungsgefängnis befanden. Bis zum Jahr 1989 war es ein höchst geheimer Ort. Nicht weit entfernt, in der Nähe des wunderschönen neogotischen Rathauses von Lichtenberg mit dem schmiedeisernen Gitter, befindet sich das Theater an der Parkaue. Es ist das größte Staatstheater für Kinder und junge Menschen in Deutschland, welches 1945 gegründet wurde. Im nördlichen Bereich von Lichtenberg kann mann ein Stück Asien und Vietnam im Dong Xuan Center entdecken. Es ist ein Markt für den Großhandel mit einer Vielfalt an Gewürzen und Lebensmitteln, Kleidung und Schuhen bis hin zu Technik...

 

Weiterlesen



Soldiner Kiez - die neue Typo

Auftraggeber: Quartiersmanagement Soldiner Straße Projekt: Typo für „Soldiner Kiez“ Über den Soldiner Kiez Am nordöstlichen Rand des Bezirks Mitte liegt der Soldiner Kiez, ein Stadtteil mit ca. 20.000 Bewohner*innen. Quer durch den Kiez verläuft die namensgebende Soldiner Straße (nach der ehemaligen Stadt Soldin, die jetzt zu Polen gehört und in Myślibórz umbenannt wurde) und längs verläuft die Panke. Wer hier wohnt, genießt die gute Nachbarschaft „wie in einem Dorf“, bloß dass dieses Dorf sehr viel heterogener ist als Dörfer normalerweise zu sein pflegen! Mehr als 70 Nationen sind hier vertreten, in jeder ganz normalen Schulpause geht es internationaler zu als bei einem EU-Partnertreffen im Kanzlerinnenamt, und trotzdem – oder gerade deshalb – engagieren sich die Akteure im Kiez. Über das...

 

Weiterlesen